Haie         

 

In der Vorstellung vieler Menschen sind Haie riesige, seelenlose und brutale Monster, die sofort alles angreifen was ihnen vor das Maul kommt.  In Wirklichkeit jedoch sind fast alle der ca. 400 bekannten Haiarten scheu und für den Menschen vollkommen ungefährlich, wovon sie sich bei einem Besuch unseres Schauaquariums überzeugen können.  Zur Zeit lebt eine große Artenvielfalt von sieben erschiedenen Haiarten in unserer Schauanlage. Dabei sind auch selten gezeigte Vertreter dieser archaischen Fischgruppe zu sehen, wie beispielsweise der japanischen Teppichhai, der Ocellus-Lippenhai oder der Korallenkatzenhai.  Vier Haiarten vermehren sich regelmäßig in unseren Becken. Bei einer Art, dem Ocellus-Lippenhai, gelang uns gar die deutsche Erstzucht. Da die Zeitigung der Eier und die Aufzucht der Jungtiere bei uns nicht "hinter den Kulissen", sondern in unserer öffentlichen Schauanlage statt findet, können sie bei uns fast rund ums Jahr Haieier und –babys bewundern.

Öffentliche Fütterung der Tiere am Dienstag und Freitag

um 16 Uhr

 
Rollstuhlgerechte Einrichtung.
 
Hunde dürfen an der kurzen Leine mit geführt werden. 
 
Eintrittspreise


Erwachsene: 4,00 €
Kinder (3- 15 Jahre): 2,- €
Gruppen ab  
15 Personen auf Anfrage
 
Rollstuhlfahrer erhalten eine Ermäßigung von -,50 €, da einige Becken aus sitzender Position nicht einsehbar sind.

 

84654